Das Team der Coaching Akademie Berlin

Das Team der Coaching Akademie Berlin stellt sich vor

Lernen Sie uns näher kennen

Begonnen hat die Coaching Akademie Berlin als kleines Grüppchen ambitionierter Menschen mit einer gemeinsamen Vision. In dem Maße wie die Akademie dieser Vision folgend zu einem professionellen, mittelständischen Unternehmen herangewachsen ist, hat sich auch die Gruppe der Mitarbeitenden stetig vergrößert und vervollständigt.

Wir sind heute sehr stolz auf ein Team, in das sich jede/r Einzelne mit den ganz individuellen Erfahrungen, Qualifikationen und Talenten einbringt und sich im jeweiligen Aufgabengebiet verwirklicht. Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt. So arbeiten wir täglich hochmotiviert für die Erfüllung der Wünsche und Belange unserer KursteilnehmerInnen und geben stets unser Bestes, um ihren und unseren eigenen hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden und so den Weg für eine bestmögliche Lernerfahrung zu bereiten.

 

Dr. Dana Noack

Geschäftsleitung

Dr. Dana Noack

Strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung der Coaching Akademie
Koordinierung der operativen Umsetzung
Teamführung und Mitarbeiterentwicklung
(bürokratische) Führungs- und Leitungsaufgaben
Kontakt und Abstimmung mit TeilnehmerInnen und DozentInnen

Mehr erfahren über Dr. Dana Noack

Mein beruflicher Werdegang

Seit 23.01.2020 Geschäftsführerin Goldberg Consulting GmbH
Seit 18.10.2019 Geschäftsführerin MH Group GmbH
Seit 01.08.2019 Geschäftsleitung Coaching Akademie Berlin
Seit 01.08.2019 Geschäftsführerin Verband für Qualität in der Systemischen Arbeit (QSA)
2008-2019 Angestellte und Bereichsleiterin bei einem deutschlandweit tätigen Fortbildungsanbieter für den öffentlichen Dienst
2000-2008 Angestellte in einer Landkreisverwaltung
1997-2000 Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten

Neben meinem Vollzeitjob habe ich mein Abitur, Diplom, Master und letztendlich die Promotion an einer englischen Universität gemacht sowie die Systemische Personal und Business Coach Ausbildung (ECA, QSA) und Systemische Team Coach Weiterbildung (ECA, QSA) absolviert.

Meine persönlichen Leidenschaften

Ich kann mir ein Leben ohne Sport nicht vorstellen. Hier finde ich einen Ausgleich, der mir jeden Tag zeigt, wie wichtig es ist, sich auch Zeit für sich selbst zu nehmen. Und wenn diese Zeit da ist, dann mache ich Yoga, Fitness, Kickboxen, joggen und Rad fahren. 2019 hatte ich mein persönliches sportliches Highlight und bin den Berlin Marathon gelaufen … bis ins Ziel.

Und wenn ich Urlaub habe, komme ich meiner nächsten großen Leidenschaft nach und erkunde die Welt. Das Reisen zeigt einem die Schönheit dieser Erde, vermittelt eine Weltoffenheit und erdet. Ich habe bereits sechs Kontinente intensiv bereist und mein großer Traum ist die Antarktika.

Ich in drei Worten

authentisch, loyal, empathisch

Was bedeutet Systemik für mich?

Die Systemik zeichnet sich für mich durch die Wechselwirkung aus. Ich bzw. jedes System steht in Austausch, Abhängigkeit und Wirkung zu vielen anderen Personen und Systemen. Und mit diesen möchte ich freudvoll, konstruktiv und glücklich mein Leben gestalten. Um die Wechselwirkung mit diesen Werten und Gefühlen umzusetzen, muss ich kommunizieren und in Kontakt treten. Denn der Konstruktivismus bewirkt, dass jeder seine eigene Wirklichkeit hat. Somit ist die Systemik für mich sehr stark mit Kommunikation verbunden. Und nur wenn ich klar sage, was ich mir wünsche, was ich fühle, was ich denke, kann mein System mit anderen Systemen gut zusammenleben.

Alexander Hillner

Organisationsmanagement, Teilnehmer- & Dozentenbetreuung

Alexander Hillner

Betreuung aller Teilnehmenden
CAB Level & Assistenz
Online Campus & App
Systemadministrator & Technik

Mehr erfahren über Alexander Hillner

Mein beruflicher Werdegang

seit 30.06.2016 Gründungsmitglied und Mitglied im Vorstand des Verband für Qualität in der Systemischen Arbeit (QSA)
seit 01.03.2016 Angestellter der CAB im Organisationsmanagement
2015-2016 Ausbildungsassistenz an der CAB
2015 Ausbildung zum wingwave® Coach
2014-2015 Ausbildung Systemischer Personal & Business Coach an der CAB
2006-2013 Studium der allg. Geschichte und Philosophie

Meine persönlichen Leidenschaften

Ich habe nicht die eine Leidenschaft, denn ich mag gern die Abwechslung die sich mir bietet und so alterniere ich zwischen meinen Interessen und Hobbys – Musik und Genuss sind meine ständigen Begleiter.

Ich in drei Worten

Humor, Wissen, Vielseitigkeit

Was bedeutet Systemik für mich?

Systemik bedeutet für mich, eine passende Antwort zu haben und mit Leben zu füllen, auf die Frage wie wir als Individuum, als Gemeinschaft, als Familie zusammenwirken, uns austauschen und in Beziehung zueinanderstehen.
Denn erst durch das Bewusstsein, welches die Systemtheorie und der Konstruktivismus im Zusammenspiel ermöglichen, zeigt sich eine Möglichkeit wie wir miteinander umgehen und kommunizieren können, sodass wir einander wirklich verstehen.

Nicole Dreßen

Organisationsmanagement, Teilnehmer- & Dozentenbetreuung

Nicole Dreßen

Kundenerstkontakt, Beratung
Dozentenbetreuung
Kursvorbereitung
Standortmanagement
Events, Retreats

Mehr erfahren über Nicole Dreßen

Mein beruflicher Werdegang

Seit 02.06.2020 im Organisationsteam der CAB
Seit 2020 Yogalehrerin im YogaRaum Ludwigsfelde
Seit 2017 Yogalehrerin im YogaRaum Zossen
2009- 2017 Geschäftsführerin des YogaRaum Zossen
2008-2009 Yoga Ausbildungen in Indien und Deutschland
2006-2008 Ausbildung zur Heilpraktikerin und Homöopathin
2004-2006 Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten
2003 Abitur

Ich bin ausgebildete Hypnosetherapeutin, habe eine Vielzahl an Aus- und Weiterbildungen im Bereich Yoga gemacht. Einer meiner größten Freuden und Leidenschaften neben dem Unterrichten von Yoga, ist das Weitergeben von Yoga Nidra.

Meine persönlichen Leidenschaften

Das Schlüsselwort für meine Leidenschaft ist meine Familie, meine drei Kinder und mein Mann.
Sie sind meine größte Freude, mein Glück und meine Liebe.
Ich liebe Yoga, deshalb habe ich vor Jahren meine Leidenschaft zum Beruf gemacht und empfinde
es als Berufung. Ich erfreue mich an unserem zu Hause aber genauso gern reise ich… oft packt
mich das Fernweh, denn ich liebe die wahnsinnige Vielfalt unsere Erde, der Natur und der
Kulturen. Alles sehen zu dürfen ist ein Geschenk und bedeutet für mich pure Freude.

Ich in drei Worten

liebevoll, kommunikativ, Schokokuchen mit Kirschen 😉

Was bedeutet Systemik für mich?

Systemik bedeutet für mich die Verbindung bzw. das Eingebunden sein in Allem und zwischen
Allem.

Der Satz von Mahatma Gandhi trifft es für mich so ziemlich genau …
„Sei DU selbst die Veränderung (Fülle), die du dir für die Welt wünschst.“

Das klare, liebevolle und ehrliche Kommunizieren mit allem was uns umgibt, ist für mich der Weg zum Glück – zur Freiheit.

Denise Schütze

Controlling & Buchhaltung

Denise Schütze

Buchhaltung, Rechnungslegung und Mahnwesen
Controlling und Kennzahlen
Bestellwesen, Skripte und Material

Mehr erfahren über Denise Schütze

Mein beruflicher Werdegang

Seit 01.08.2021 Accounting & Controlling bei der Coaching Akademie Berlin
2016-2021 Senior HR Manager in einem Berliner Teefachhandelsgeschäft
2006-2016 HR Manager, HR Supervisor und Fachangestellte für die Lohnbuchhaltung beim Träger für sozial-kulturelle Arbeit, Berliner Start Ups, Personalvermittlung und Einzelhandel
2009 IHK Ausbildung zur Ausbilder-Eignungsverordnung
2003-2006 Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation mit europäischer Zusatzqualifikation mit Aufenthalt in London

Neben meinem Vollzeitjob als Senior HR Manger habe ich die systemische Ausbildung zum Personal & Business Coach an der Coaching Akademie Berlin und im Anschluss daran die Expert Level Ausbildung absolviert.

Meine persönlichen Leidenschaften

Ich gehe mit offenen Augen und Herz durch die Welt und lasse mich immer wieder neu von ihrer Schönheit überraschen. Ich freue mich über die kleinsten Dinge im Leben und halte diese Momente gerne mit meiner Kamera fest. Ich liebe Ganzblatt-Tees und kann dabei so herrlich entspannen. Ich reise gerne und liebe es, neue Orte zu entdecken, andere Kulturen kennenzulernen und dabei immer wieder Menschen zu begegnen und von ihnen zu lernen.

Ich in drei Worten

Emphatisch, Sonnenschein, Konfetti

Was bedeutet Systemik für mich?

Für mich bedeutet Systemik der Welt mit einem liebevollen Blick zu begegnen. Einem Blick, der Ressourcen sucht, Möglichkeiten findet und das Wertvolle sieht.

Marian Jasenčak

Content & Social Media Management

Marian Jasenčak

Content Management, Kommunikation & Marketing
Social Media Management
Interner technischer Support

Mehr erfahren über Marian Jasenčak

Mein beruflicher Werdegang

Seit 01.11.2019 Freier Kommunikationsberater und Texter
Seit 15.02.2016 Content und Social Media Manager der Coaching Akademie Berlin
2015-2020 Assistent der Geschäftsführung zeitsprung Management Consulting & Coaching
2012-2015 Key Account Manager im Außenhandel von Medizinprodukten (Kuba und Lateinamerika)
2012-2013 Filmvorführer im Kino Union (Berlin-Friedrichshagen)
2012 Relaunch des Intranets des Verbands der Ersatzkassen e.V. (vdek)
2011 Kundensupport im Recommerce von Medienartikeln

Meine persönlichen Leidenschaften

Die eine Leidenschaft, die mich ausmacht und ohne die ich nicht leben könnte, gibt es nicht. Wie viele andere liebe ich Musik, reisen, Sprachen, Rad fahren, das Meer, Zeit mit Familie und Freunden verbringen, Fußball und in der Sonne liegen. Wenn ich ein besonderes Interesse herausgreifen sollte, würde ich Film und Kino wählen. Das ist seit frühester Jugend so und erhielt einen besonderen Push durch mein Engagement im akademischen Filmclub in Freiburg während des Studiums. Später arbeitete ich auch professionell als Filmvorführer und bin heute Vorstandsmitglied bei www.cinelandmarks.org, einem Verein aus Berlin, der sich der Dokumentation und dem Erhalt von Kinokultur weltweit verschrieben hat.

Ich in drei Worten

Warum eigentlich nicht?

Was bedeutet Systemik für mich?

Eine systemische Betrachtung ist für mich immer eine ganzheitliche Betrachtung. Vom Universum bis zu kleinsten Mikroorganismen besteht die ganze Welt aus Systemen, d.h. aus einem komplexen Zusammenwirken von miteinander interagierenden und teils völlig unterschiedlichen Teilen und Elementen. Einer unserer größten Fehler beim Eingriff in diese Systeme ist meiner Meinung nach das isolierte Herausgreifen und Verändern einzelner Elemente – mit teilweise völlig unüberschaubaren Folgen. Die Systemik kann helfen, Interaktionen und Rollen und damit die Funktionsweise des Gesamtsystems besser zu verstehen, um dann ggf. an geeigneter Stelle Korrekturen vorzunehmen. Auf die Arbeit mit Menschen bezogen bedeutet das viel Kommunikation, Empathie, Respekt, Wertschätzung, Unvoreingenommenheit und Selbstreflexion – Werte, die bei der Coaching Akademie Berlin sowohl in der Ausbildung als auch im Arbeitsalltag gelebt werden.

Alexander Popiol

SEO & Content Manager

Alexander Popiol

Strategische Planung der Marketing-Maßnahmen
Suchmaschinenoptimierung & Suchmaschinenmarketing
Content Erstellung & Optimierung
Social Media Management
E-Mail Marketing
UX-Testing & Conversion Optimierung

Mehr erfahren über Alexander Popiol

Mein beruflicher Werdegang

Seit 2019 SEO & Content Manager Coaching Akademie Berlin
Seit 2014 Selbstständige Tätigkeit als Online-Marketer
2018 – 2019 Online Marketing Manager für ein HR Consulting Unternehmen
2010 – 2014 Angestellter in einer Online Marketing Agentur
2007 – 2010 Studium Kommunikationsdesign

Meine persönlichen Leidenschaften

Weiterentwicklung und Neugierde sind meine ständigen Begleiter. Das kann von Meditationen im Schnee über Atemtechniken im Eiswasser zu Kampfkunsttechniken von Spezialeinheiten gehen. Mittlerweile hat sich vor allem tibetisches Yoga fest in mein Leben integriert, schenkt mir Gelassenheit und ist für mich ein wertvolles Forschungsgebiet.

Ich in drei Worten

authentisch, locker, lebensfroh

Was bedeutet Systemik für mich?

Systemik ist für mich ein praktisches Modell für den Umgang mit der Realität. Gerade im sozialen Miteinander ist es hilfreich zu erkennen, dass wir uns in Systemen bewegen, wie Wechselwirkungen bestehen und wie diese verändert werden können. Dadurch gelingt es, vorteilhaftere funktionelle Konstellationen für alle Mitspieler zu finden. Wird diese Erkenntnis in ihrer Anwendung zur Gewohnheit, so können wir uns die schönste, glücklichste und witzigste Realität erschaffen, die wir uns vorstellen können.

Marius Bruhn

Video-Produktion

Marius Bruhn

Realisierung von Videoproduktionen
Umsetzung und Planung von Live-Streams
Management der Videotechnik

Mehr erfahren über Marius Bruhn

Mein beruflicher Werdegang

Seit 15.01.2020 Angestellter bei der Coaching Akademie Berlin
Seit 01.08.2019 Selbständiger Videoproduzent und Content Creator
2016-2019 Abitur

Meine persönlichen Leidenschaften

Meine größte Leidenschaft ist es, mit Videos, Filmen und Fotos Geschichten zu erzählen und Momente festzuhalten. Genau das habe ich vor einigen Jahren für mich entdeckt und lebe diese Berufung in der Coaching Akademie Berlin und nebenbei in eigenen Projekten aus. Was mich an dieser Arbeit fasziniert, ist der Ausgleich zwischen dem Schneiden der Videos am Schreibtisch und der körperlichen Arbeit vor Ort am Set. Kombiniert mit dem Anspruch auf kreative Ideen und einer höchst professionellen Umsetzung, ist dieser Bereich wie für mich geschaffen.

Ich in drei Worten

zielstrebig, wissbegierig, passioniert

Was bedeutet Systemik für mich?

Das Bewusstsein dafür zu haben, dass alles auf alles einen Einfluss haben kann, ist für mich von großer Bedeutung. Verschiedenste Systeme, mit denen wir im Austausch und Abhängigkeit sind, sind allgegenwärtig, sodass wir bei Konflikten oder Herausforderungen einzelne Wirkelemente nicht autark betrachten können.

Für mich bedeutet Systemik also mehr Harmonie und ein leichteres Erreichen von Zielen und Überwinden von Herausforderungen.