Coaching Ausbildung Schweiz der Coaching Akademie Berlin

Coaching Ausbildung an der Coaching Akademie Berlin. Herzlich willkommen! Wir begrüßen Sie an unseren Standorten in Zürich, Berlin, Köln, München und Wien!

Die Coaching Ausbildung der Coaching Akademie Berlin bietet eine Systemische Ausbildung und Weiterbildung an. Sind Sie interessiert an einer Coachausbildung und neugierig auf die beruflichen Möglichkeiten, die Ihnen eine Systemische Ausbildung eröffnen kann? Interessieren Sie sich für eine Personal Coach Ausbildung, Business Coach Ausbildung, eine Trainerausbildung, Team-Coaching oder wingwave® Coach Ausbildung? Dann sind Sie bei uns richtig!

Wir bieten professionelle Coaching Ausbildungen und Weiterbildungen im Präsenzunterricht und als Online Coaching Ausbildung an, welche sich an Personen richten, die professionell als Coach oder TrainerIn arbeiten möchten oder durch eine Systemische Weiterbildung eine berufliche Zusatzqualifikation anstreben. Um zu erfahren, welche Coaching Ausbildung die passende für Sie ist und wie eine Systemische Ausbildung strukturiert ist, möchten wir Ihnen hier einen Überblick über unser Ausbildungsangebot geben:

Logo ECA Logo QSADie Coaching Akademie Berlin ist Lehrinstitut der European Coaching Association und akkreditiert im Bundesverband für Qualität in der systemischen Arbeit.

Coaching Ausbildung

Angebotsüberblick

Coaching Ausbildung

Rahmen

Qualität im Coaching

Wenn Sie an Entwicklung, Qualität und persönlichem Wachstum interessiert sind, können Sie mit unserer Erfahrung in einer Coach Ausbildung “Systemisches Coaching” nachhaltig Ihre Ziele erreichen. Ihre Identität als Coach wird nach der Ausbildung für Sie erlebbar sein!

Wir freuen uns über Ihren Besuch und auf ein Kennenlernen! Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Wochenend-Kurs

Die Personal Coach Ausbildung, Systemischer Business Coach Ausbildung und Personal & Business Coach Ausbildung findet immer samstags und sonntags statt. Diese berufsbegleitenden Ausbildungen sind insbesondere für Personen gedacht, die unter der Woche im Berufsleben stehen und über einen längeren Zeitraum nachhaltig Kompetenzen und das Handwerk des Coaching an Wochenenden lernen möchten.
Die Wochenend-Kurse werden sowohl in Präsenz als auch als Online Coaching Ausbildung angeboten.

Blockkurs wochentags

Der Blockkurs findet wochentags von Montag bis Donnerstag statt. Bei dieser Ausbildung zum Coach folgen jeweils 2 Module aufeinander im Block. Die Module und Inhalte sind identisch zum Wochenendkurs, wobei der Zeitrahmen insgesamt kürzer und die Lernanforderungen intensiver sind. Somit ist der Blockkurs für Personen konzipiert, die vom Arbeitgeber freigestellt sind, sich in einer Übergangsphase befinden oder sich das Wochenende für Familie und Privates freihalten möchten.

Coaching Ausbildung mit der neuen systemischen Pädagogik

„Lernen heißt, einen Unterschied zu machen, wo vorher keiner war.“

Gregory Bateson

Weitere Systemische Ausbildungen

Angebotsübersicht

Mediathek

der Coaching Akademie Berlin

Hier finden Sie Video-Clips mit TeilnehmerInnen-Testimonials, Absolvent*innen Erfahrungen, DozentInnen der Coaching Akademie Berlin mit Insights zu den Aus- und Weiterbildungen, Akademie Gründer und Thought Leader Marcel Hübenthal, einem Überblick zu allen Angeboten und Vieles mehr … Viel Freude beim Stöbern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die 10 Erfolgsfaktoren unserer zertifizierten Coaching Ausbildung und Train the Trainer Ausbildung

Unsere Coaching Ausbildung und Train The Trainer Ausbildung verstehen sich als Grundausbildungen in dem jeweiligen Fachgebiet. Sie richten sich an Personen, die Neu- oder Quereinsteiger sind und das Handwerk von Anfang an auf hohem Niveau erlernen möchten. Ziel ist es, nach einer Ausbildungsdauer von bis zu über einem Jahr, professionell tätig werden zu können und sich in Kompetenz und Identität des Fachgebiets zu etablieren. Um dies zu erreichen, legen wir Wert auf folgende 10 Kriterien für unser Curriculum der Systemischen Ausbildungen:

1 Hoher Praxisanteil

Der Praxisanteil unserer Systemischen Ausbildungen beträgt in der Präsenzzeit circa 65-75%. Aus unserer Erfahrung erfolgt Lernen durch erleben, sich ausprobieren, qualitativ gutes Feedback zu geben und zu bekommen, verschiedene Perspektiven in Übungen einnehmen zu können sowie sich Fehler zu erlauben und daran zu wachsen.

2 DozentInnen – etablierte erfolgreiche Coaches und Trainer

Unsere DozentInnen sind etablierte erfolgreiche Coaches am Markt. Uns ist es wichtig, dass unsere DozentInnen aus der Praxis kommen und stets am Puls der Zeit sind. Sie verfügen alle über umfangreiche Erfahrungen und teilen diese gern.

3 Bewährte und anerkannte Methoden

Es gibt Methoden und Modelle, wie beispielsweise die Auftragsklärung, Kriterien für wirksame Ziele, Präsentationstechniken, Systemische Fragetechniken u.v.m., die sich zu Standards im Coaching und/oder Training entwickelt und bewährt haben.
Uns ist wichtig, dass diese Bestandteil unserer Curricula sind.

4 Wertschöpfendes Denken und Handeln

Die Ausrichtung innerhalb der Ausbildungen, der Coachings und der Trainings liegt auf der Erschaffung von erlebbaren und messbar relevanten Werten (wie beispielsweise Problemlösungen, Weiterentwicklung, Erfolg, Balance, Zugehörigkeit etc.) für KundInnen, KlientInnen, Teams, Gruppen, Organisationen und/oder Unternehmen. Erst dann kann ein Mensch in einem Fachgebiet erfolgreich und professionell agieren.

5 Stete Weiterentwicklung der Curricula

Mit Hilfe der Feedbacks unserer AbsolventInnen und TeilnehmerInnen sowie unseres Dozententeams verbessern wir stetig die Inhalte der Curricula. Dadurch können wir zum einen unseren hohen Qualitätsanspruch sicherstellen. Und zum anderen die aktuellen Entwicklungen am Markt berücksichtigen und an die Erfordernisse und Wünsche anpassen.

6 Trends – Vermittlung innovativer Methoden

Dadurch, dass wir eine vom Bund anerkannte, jedoch private Bildungseinrichtung sind, haben wir die Möglichkeit, schnell auf Trends zu reagieren und neue innovative Methoden in die Inhalte der Coaching Ausbildung und Train The Trainer Ausbildung einzubinden.

7 Tiefes Systemisches Fachwissen

Das Systemische Denken und Handeln bietet einen Schatz an Möglichkeiten und bringt ein freudvolles und wertschätzendes Arbeiten mit sich. Wir brennen für die systemische Arbeit. Die systemische Haltung und das systemische Fachwissen sind wichtige Grundlagen für die Entwicklung der eigenen persönlichen Strukturen und verschafft die Kompetenz, um Lern- und Veränderungsprozesse nachhaltig zu gestalten.

8 Vielfalt in Modellen und Methoden

Wir bieten in unseren Ausbildungen den Teilnehmenden einen umfangreichen Methodenkoffer mit Tools aus verschiedensten interdisziplinären Modellen an. Essentiell ist es, immer das jeweilige Grundmodell aufzuschlüsseln und mit Leichtigkeit anwendbar zu machen. Nach Abschluss der Ausbildung verfügen alle AbsolventInnen über einen sehr gut gefüllten Methodenkoffer, der eine große Vielfalt für die praktische Arbeit mit den Klienten bietet. Diese Vielfalt ist notwendig, um professionell agieren zu können. Und mit dieser Methodenvielfalt kann jeder Coach/TrainerIn für sich entscheiden, welches seine/ihre passende Methode in der Praxis sein könnte.

9 Lernen auf Augenhöhe

Wir begegnen uns auf Augenhöhe beim Lernen und die „Neue Systemische Pädagogik” bietet die optimale Grundlage dafür. Die DozentInnen der Coaching Akademie teilen alle die gleiche Haltung und verstehen Lehren als Form von: Angebote machen, Einladungen aussprechen, Begleiten statt Belehren und als einen dynamischen Prozess, der Freude bereiten soll. Denn mit Freude und Leichtigkeit lassen sich auch komplexe Themen nachhaltig integrieren.

10 Herausforderung – Vielfalt in Lernmethoden

Unser Anspruch sind professionelle Ausbildungen, welche sich über einen Zeitraum von bis zu über einem Jahr erstrecken. Neben den Präsenzterminen lernen die Teilnehmenden daher auch ausbildungsbegleitend und in Eigenverantwortung, um die Aufgaben aus dem Curriculum zu erfüllen. Ziel ist es, dass die zertifizierten AbsolventInnen Fachwissen, Methodensicherheit, Sozialkompetenz, Systemische Haltung und Methodenvielfalt erlangen sowie eine in sich stimmige Identität als Trainer oder Coach erleben.

Menschen bei der Coaching Ausbildung

Häufig gestellte Fragen zur Coaching Ausbildung (FAQ)

Für wen ist die Systemische Coaching Ausbildung geeignet?

Die Ausbildung ist prinzipiell für alle Menschen geeignet, die sich für systemisches Coaching interessieren. Sie ist konzipiert für Neulinge und Quereinsteiger und für die Kursteilnahme ist keine bestimmte Vorbildung nötig. Es handelt sich um eine Grundausbildung ohne therapeutischen Hintergrund. Voraussetzung für die Teilnahme sind ein Mindestalter von 18 Jahren, die Einreichung der vollständigen Bewerbungsunterlagen und physische und psychische Gesundheit. Man sollte sich zudem bewusst sein, dass die Ausbildung einen hohen Anteil an selbstständiger und selbst organisierter Arbeit, insb. Übungscoachings, beinhaltet. Folgende Eigenschaften sind bei der Kursteilnahme sehr förderlich:

  • Respekt und Wertschätzung für andere Menschen = ein grundsätzlich positives Menschenbild
  • Offenheit für alternative/ neue Denk- und Handlungsmuster sowie für die eigene Persönlichkeitsentwicklung
  • Bereitschaft zum kooperativen Lernen und zu einer aktiven Teilnahme im Kurs
  • Bereitschaft, eigene Themen für Coaching-Übungen einzubringen

Nicht geeignet für die Ausbildung sind Menschen mit psychisch pathologischem Krankheitsbild oder Helfersyndrom, lernresistente Menschen sowie Menschen mit rein finanzieller Motivation.

Mit welchem zeitlichen Aufwand muss ich rechnen?

Die Personal Coach und die Business Coach Ausbildung umfasst jeweils 12 Module, die kombinierte Ausbildung insgesamt 14 Module, die entweder an entsprechend vielen Wochenenden (1 WE / Monat) oder aber en bloc unter der Woche (dann 2 Module/Woche/1x pro Monat) stattfinden. In der Wochenendausbildung finden die Live Coachings an zwei Freitagen statt.

Präsenzzeit
Personal Coach Ausbildung ODER Business Coach Ausbildung: 26 Tage, 260 Stunden
Personal & Business Coach Ausbildung: 30 Tage, 300 Stunden

Für die ausbildungsbegleitenden Aufgaben sind ca. 5h/Woche einzuplanen.

Wie viele Teilnehmende nehmen außer mir an der Ausbildung teil?

Die reguläre Teilnehmerzahl liegt je nach Standort bei mindestens 9 und maximal 15 Personen (Ausnahmen: in Wien maximal 12, online maximal 20 Personen).

Wenn der komplette Kurs anwesend ist, können zusätzlich in den Modulen standortabhängig bis zu 2 NachholerInnen aus anderen Ausbildungskursen teilnehmen.

In jedem Modul ist entweder die Ausbildungsleitung oder ein/e GastdozentIn als TrainerIn vor Ort. Zusätzlich wird der Kurs in der Regel durch eine Assistenz unterstützt, die die Gruppe von Beginn an begleitet. Sofern dies AbsolventInnen von uns sind, so sind diese auch als FeedbackgeberIn in den Kleingruppenübungen.

Wie lange dauert die Systemische Coaching Ausbildung?

Die Verteilung der 12 bzw. 14 Ausbildungsmodule erstreckt sich in der Regel über ca. 12 Monate. In der Blockkurs-Ausbildung werden jeweils 2 Module unter der Woche en bloc absolviert, wodurch sich die Dauer der gesamten Ausbildung auf ca. 9-10 Monate verkürzt.

Gibt es die Option, die Ausbildung online zu absolvieren?

Ja, die Option einer Coaching Ausbildung Online ist ebenfalls verfügbar, sodass Sie die Systemische Coaching Ausbildung bequem von zu Hause aus absolvieren können.

Was kostet die Coaching Ausbildung?

Unsere Systemische Personal & Business Coach Ausbildung ist eine fundierte, zertifizierte Ausbildung zum/zur Systemischen Coach, in der das professionelle Coaching Handwerk über einen längeren, mehrmonatigen Zeitraum in 12 bzw. 14 Modulen erlernt und geübt wird. Die Investition für die Coaching Ausbildung variiert je nach Ausbildungsart und Standort und liegt zwischen 5.800,- EUR (Systemische Personal Coach Ausbildung Online, zzgl. 19% MwSt. in Deutschland, d.h. € 6.902,50,- brutto) und 8.600,- EUR (Kombinierte Systemische Personal & Business Coach Ausbildung in Präsenz, zzgl. 19% MwSt. in Deutschland, d.h. € 10.234,- brutto). Alle Informationen hierzu finden Sie bei dem jeweiligen Kursangebot sowie in unserer Übersicht über die Coaching Ausbildung Kosten.

Welche Anerkennung / Zertifizierung hat die Ausbildung?

Logo ECA Logo QSA
Unsere Angebote sind zertifiziert bei den Verbänden ECA und QSA. Es gibt eine Vielzahl von Coaching-Verbänden, die Zertifizierungen von Coaching Ausbildungen vornehmen. Die European Coaching Association (ECA) ist hier der älteste deutsche Berufsverband für Coaches mit humanistischem Ansatz, wie z.B. Personal Coaching, Life Coaching, Gesundheitscoaching usw.

Dies bedeutet, dass die ECA Coaching als interdisziplinär betrachtet und Coaching sowohl im Business als auch im Privaten verortet – im Vergleich zu anderen Verbänden, die ausschließlich Business Coaching akkreditieren. Gleichzeitig ist die ECA in allen größeren europäischen Ländern vertreten, was für unsere internationalen Standorte relevant ist. Nicht zuletzt aus diesem Grund haben wir uns für diesen Verband entschieden und unser Ausbildungsinstitut nach den strengen Kriterien des ECA als Lehr-Institut akkreditieren lassen. Somit sind auch unsere Aus- und Weiterbildungsangebote im Coaching-Bereich vom ECA zertifiziert und im gesamten Geltungsbereich des ECA anerkannt.

Darüber hinaus sind alle unsere Aus- und Weiterbildungen vom Verband für Qualität in der Systemischen Arbeit (QSA) anerkannt und berechtigen zur Mitgliedschaft in dem Verband. Der QSA ist ein Qualitäts- und Methodenverband, dessen Ziel es ist, die Qualität systemischer Arbeit in professionellen Kontexten mit Menschen in Dienstleistungen, Organisationen und Unternehmen zu beurteilen und sicherzustellen.

Unser Bewerbungs- & Anmeldeprozess

Ihr Weg zu einer Systemischen Aus- und Weiterbildung bei uns

  1. Kontaktaufnahme

    Kontaktaufnahme und Klärung Ihrer Fragen per E-Mail oder Telefon

  2. Persönliches Vorgespräch

    Persönliches Vorgespräch mit der Ausbildungsleitung

  3. Bewerbungsunterlagen einsenden

    Bewerbungsunterlagen einsenden

  4. Teilnahmebestätigung

    Sichtung der Bewerbung und Teilnahmebestätigung

Unsere Partner

Goldberg Consulting GmbH Logo
Institut für Systemische Kompetenz Logo
Bundesverband für Qualität in der systemischen Arbeit - QSA Logo